Einführung DaF/DaZ

Direkt zum Inhalt Anmelden | English | Français

Einführung DaF/DaZ

DozentIn: Hufeisen Typ: HS
Zeit: Mo. 09:50-11:30 Raum: S103/21
Anrechenbar für: MA DaF IV B 1.1. LaB-D-Did., Mag-G-Did.

In diesem Seminar werden wir uns die verschiedenen theoretischen Ansätze zu DaF ansehen und von denen zu DaZ abgrenzen. Wir vergleichen die unterschiedlichen Ausprägungen, die sich in der Konzeption von Studiengängen nieder schlagen, lernen die einzelnen Fachgebiete kennen und bestimmen das Verhältnis zur Germanistik einerseits und zu anderen Fremdsprachenphilologien andererseits. Wir werden verschiedene Berufsfelder und -ausrichtungen kennenlernen.

Persönliche Anmeldung wegen der Zuordnung zu Modulen und Studiengängen erforderlich, E-Mail- Anmeldung deshalb leider nicht möglich.

Kompetenzen:
Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache als anwendungsbezogene Wissenschaftsfächer kennenlernen und in ihrer bildungspolitischen Relevanz einordnen können
DaF/DaZ-Arbeitsfelder benennen und beschreiben können
Forschungsmethoden kennenlernen und auf wissenschaftstheoretische Fragestellungen anwenden können

Einführende Literatur:
Huneke, Hans Werner/Steinig, Wolfgang (1997), Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Berlin: Erich Schmidt (= Grundlagen der Germanistik, Bd. 34).
Kniffka, Gabriele/Sieber-Ott, Gesa (2007), Deutsch als Zweitsprache. Lehren und Lernen. Paderborn, Schönigh (UTB).
Rösler, Dietmar (1994), Deutsch als Fremdsprache. Stuttgart, Metzler.
Storch, Günther (2009), Deutsch als Fremdsprache. Eine Didaktik: Theoretische Grundlagen und praktische Unterrichtsgestaltung. Paderborn, Fink (UTB).

Leistungsnachweise:
Aktive Beteiligung
Semester begleitende Aufgaben
Klausur