Methodik des FSU

Neuere Konzepte in der Methodik des Fremdsprachenunterrichts

DozentIn: Pilypaityte Typ: HS
Zeit: Di 08:00 – 09:40 Uhr Raum: S103/121
Anrechenbar für: MA G IV B 2.2 Methodik, LaG D 1.3, M.Ed 4.2, LaB D Did, Mag G Did.

Das Seminar hat zum Ziel in neuere methodische Konzepte für den Fremdsprachenunterricht einzuführen. Die Fülle der in der letzten Zeit entwickelten Ansätze ist kaum noch überschaubar, sie erfordert eine stetige bewusste Haltung von Seiten der Lehrenden und eine ausgeprägte methodische Ausbildung für die zukünftige Berufspraxis.

Im Seminar werden wir uns mit der theoretischen Begründung für die neueren Konzepte des Fremdsprachenunterrichts auseinandersetzen sowie konkrete Beispielansätze in Form von Unterrichtssimulation praktisch erproben. Von den SeminarteilnehmerInnen wird die Bereitschaft erwartet, sich in die Fachliteratur einzulesen und diese zu reflektieren, sowie sich rege in den Seminardiskurs einzubringen. Kleinere theoretische Beiträge und praktische Unterrichtssequenzen müssen im Seminarverlauf übernommen werden.

Formale Anforderungen: Regelmäßige und aktive Teilnahme, Übernahme eines Themenbereichs im Seminar und schriftliche Ausarbeitung eines Seminarportfolios.

Prüfungsmodalitäten: Übernahme eines Themenbereichs im Seminar, schriftliche Hausarbeit