Vanessa Geuen

Dr. Vanessa Geuen

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Literaturdidaktik (Projekt 'Sprachsensibles Unterrichten fördern – Angebote für den Vorbereitungsdienst')
  • Gegenwartsliteratur
  • Literatur des 19. Jahrhunderts

Lehrveranstaltung im Wintersemester 2015/16

---

Sprechstunde in der Vorlesungszeit

---

 

Aktuelle Publikationen

Aufsätze
  • 2016 (in Vorb.)
    Die Kneipen in der Gegenwartsliteratur – fiktionale Identitätsräume (Arbeitstitel). In: Monika Wolting (Hg.): Identitätskonstruktionen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • 2016 (in Vorb.)
    Gottfried August Bürger. In: Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Handbuch Sturm und Drang. Berlin: De Gruyter.
  • 2016 (in Vorb.)
    Wissenschaftsroman trifft Detektivgeschichte. Zum kritisch-reflektierten Potenzial von Öko- und Umweltkrimis (Arbeitstitel). In: Gabriele Dürbeck, Christine Kanz u. Ralf Zschachlitz (Hg.):Ökologischer Wandel in der deutschen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts –neue Perspektiven und Ansätze. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
Dissertation
  • 2016 (in Vorb.)
    Kneipen, Bars und Clubs. Postmoderne Heimat- und Identitätskonstruktionen in der Literatur. Berlin: Rippenberger & Kremers.

Vorträge und Workshops

Publikationsliste

 

Kurzbiografie