Vanessa Geuen

Dr. Vanessa Geuen

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Literaturwissenschaft
  • Kulturwissenschaft
  • Interkulturelle Forschung
  • Literatur vom 19. Jahrhundert bis heute
  • Literaturdidaktik / Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Sprachsensibler Unterricht in den Sprachenfächern

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Literatur aus der DaZ-Perspektive

Schreibforschung

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit

nach Vereinbarung

 

Aktuelle Publikationen

Monographien
  • Kneipen, Bars und Clubs. Postmoderne Heimat- und Identitätskonstruktionen in der Literatur. Berlin: Rippenberger & Kremers 2016.
Aufsätze
  • 2016 (in Vorb.)
    Auf dem Kiez – hinter der Theke. Identität zwischen „Lebensinhalt“ und „Erneuerung“ in Sven Regeners Herr Lehmann. In: Monika Wolting (Hg.): Identitätskonstruktionen in der deutschsprachigen Gegenwartliteratur. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • 2016 (in Vorb.)
    Gottfried August Bürger. In: Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Handbuch Sturm und Drang. Berlin: De Gruyter.
  • 2016 (in Vorb.)
    Auf Tuchfühlung mit der Kneipe. Ein Heimatort der Gegenwartsliteratur zwischen Erinnerung und Verlust (Arbeitstitel). In: Tagungsband der 8. Jahrestagung des Südosteuropäischen Germanistenverbandes zu Nähe und Distanz in Sprache, Literatur und Kultur.

Vorträge und Workshops

Publikationsliste

 

Kurzbiografie