Willkommen

Herzlich willkommen!

Unser Fachgebiet ist Teil des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft im Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der TU Darmstadt und wurde am 1. März 2006 neu gegründet. Wir beschäftigen uns mit Fragen zum Erwerb von Fremdsprachen aus den unterschiedlichsten Perspektiven: empirische Spracherwerbsforschung und Theoriebildung, Sprachenpolitik, Curriculumdiskussionen, Lehrerausbildung und Anwendungsaspekte. Dabei ist Deutsch als Zweit- und Fremdsprache einer unserer Hauptuntersuchungsgegenstände.

Besuchen Sie uns ab und zu auf dieser Seite. Neuigkeiten werden wir hier bekannt geben, und wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahmen über oder über unsere persönlichen Adressen unter 'Team'.

Team des Fachgebiets Sprachwissenschaft - Mehrsprachigkeit, April 2017
Team des Fachgebiets Sprachwissenschaft – Mehrsprachigkeit, April 2017

Our team is part of the Institute of Linguistics and Literary Studies at the department of History and Social Sciences at TU Darmstadt since 1 March 2006. We work on questions of foreign language acquisition from a variety of perspectives: empirical language acquisition research, language acquisition theory, language policy, curriculum, teacher training, and questions of application. In all of this, German as a second and foreign language is our focal point.

Notre département a été fondé le 1er mars 2006 et nous faisons partie de l'Institute de la linguistique et littérature dans la faculté des sciences sociales et de l'histoire à l'Université Technique de Darmstadt. Nous travaillons sur des questions de l'apprentissage de langues étrangères des perspectives diverses: la recherche empirique et les théories sur l'apprentissage des langues, la politique linguistique, le programme scolaire, la formation des enseignant/e/s, et des aspects de la mise en pratique. L'allemand comme langue étrangère et langue seconde est notre objet de recherche principal.

Vårt specialområde är en del av institutionen för Språk- och litteraturvetenskap inom ämnesområdet Samhällsvetenskap och historia vid TU Darmstadt och grundades den 1 mars 2006. Vi sysslar med frågor om inlärning av främmande språk från flera olika perspektiv: empirisk forskning om språkförvärv och dess teori, språkpolitik, diskussioner om kursplaner, lärarutbildning och användningsaspekter. Här är tyska som andra- och främmande språk ett av de huvudsakliga föremålen för våra undersökningar.