Joachim Schlabach FL (lic. phil.), Dipl.-Päd.

Kontakt

work +49 6151 16-21139

Work S1|03 310

Kontaktdaten als vCard exportieren (.vcf)

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Mehrsprachigkeit: Plurilinguale Kompetenz, plurilinguale Kurse, Gesamtsprachencurriculum
  • Sprachenbedarfsanalysen
  • Geschäftskommunikation

Promotionsvorhaben

„Mehrsprachige Kompetenzen als integrierte Bestandteile eines Gesamtsprachencurriculums“ (Arbeitstitel)

Springe zu: 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2015 | 2011
Anzahl der Einträge: 18.

2020

Kursiša, Anta ; Schlabach, Joachim (2020):
Pluri◦Deutsch – plurilinguale Kurse mit Deutsch. Handreichungen für die Kursentwicklung in der Germanistik und an Sprachenzentren.
Helsinki, DOI: 10.31885/9789515150097,
[Buch]

Kursiša, Anta ; Schlabach, Joachim (2020):
Zur Gestaltung von plurilingualen Kursen: Theoretische und didaktische Grundlagen.
In: Pluri◦Deutsch – plurilinguale Kurse mit Deutsch, S. 11-31, DOI: 10.31885/9789515150097.2,
[Buchkapitel]

Schlabach, Joachim (2020):
MONI1 Plurilinguale Geschäftskommunikation.
In: Pluri◦Deutsch – plurilinguale Kurse mit Deutsch, S. 101-136, DOI: 10.31885/9789515150097.5,
[Buchkapitel]

Schlabach, Joachim
Hepp, Marianne ; Salzmann, Katharina (Hrsg.) (2020):
Sprachenvergleich in plurilingualen Kursen zur internationalen Geschäftskommunikation an einer finnischen Hochschule. Ein Werkstattbericht.
In: Studi Germanici, In: Sprachvergleich in der mehrsprachig orientierten DaF-Didaktik. Theorie und Praxis, S. 43-58, Roma, Istituto Italiano di Studi Germanici, ISBN 978-88-95868-48-6,
[Buchkapitel]

Breckle, Margit ; Schlabach, Joachim (2020):
Languages required for business contacts with Germany.
In: Baltic Rim Economies, (4), S. 46. [Artikel]

Schlabach, Joachim (2020):
Einleitung in den Themenschwerpunkt Mehrsprachigkeit in plurilingualen Kursen.
In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, 25 (1), S. 1041-1047. [Artikel]

Schlabach, Joachim (2020):
Herausforderungen in mehrsprachigen Situationen. Pilotstudie zu einem plurilingualen Kurs mit Englisch, Schwedisch und Deutsch.
In: German as a foreign language, 2020 (3), S. 67-85. [Artikel]

2019

Schlabach, Joachim
Barras, Malgorzata ; Karges, Katharina ; Studer, Thomas ; Wiedenkeller, Eva (Hrsg.) (2019):
Plurilinguale Kompetenz — ein Lernziel für die Mehrsprachigkeitsdidaktik: Zu Theorie und ihrer praktischen Umsetzung im studienbegleitenden DaF-Unterricht an der Universität Turku.
In: IDT 2017, Band 2, S. 142-147, Erich Schmidt Verlag, ISBN 9783503181636,
[Buchkapitel]

2018

Henning, Ute ; Schlabach, Joachim
Merkelbach, Chris ; Sablotny, Manfred (Hrsg.) (2018):
Plurilinguale Kompetenz : eine didaktische Begriffsbestimmung für die internationale Geschäftskommunikation.
In: Darmstädter Vielfalt in der Linguistik. 10 Jahre Fachgebiet Sprachwissenschaft – Mehrsprachigkeit, S. 99-130, Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren, [Buchkapitel]

Hufeisen, Britta ; Schlabach, Joachim (Hrsg.) (2018):
Themenheft: Gesamtsprachencurriculum und andere sprachen- und fächerübergreifende Ansätze.
In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 29, (2), Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, ISSN 0939-7299,
[Zeitschriftenheft, -band oder -jahrgang]

Allgäuer-Hackl, Elisabeth ; Brogan, Kristin ; Henning, Ute ; Hufeisen, Britta ; Schlabach, Joachim (2018):
More languages? – PlurCur! : Research and practice regarding plurilingual whole school curricula.
Strasbourg, Council of Europe Publishing, ISBN 978-92-871-8152-7,
[Buch]

Henning, Ute ; Schlabach, Joachim
Merkelbach, Chris ; Sablotny, Manfred (Hrsg.) (2018):
Plurilinguale Kompetenz: Eine didaktische Begriffsbestimmung für die internationale Geschäftskommunikation.
In: Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen, In: Darmstädter Vielfalt in der Linguistik, S. 99-130, Baltmannsweiler, Schneider-Verlag Hohengehren, ISBN 9783834018267,
[Buchkapitel]

Hufeisen, Britta ; Schlabach, Joachim (2018):
Vorwort zum Themenheft "Gesamtsprachencurriculum und andere sprachen- und fächerübergreifende Ansätze".
29, In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, (2), S. 143-146. [Artikel]

2017

Breckle, Margit ; Schlabach, Joachim
Keng, Nicole ; Nuopponen, Anita ; Rellstab, Daniel (Hrsg.) (2017):
Stimmen zu Mehrsprachigkeit in finnischen Unternehmen: Ausgewählte Ergebnisse der LangBuCom-Studie.
In: Stimmen — VAKKI-Symposium XXXVII, S. 29-40, Vaasa, ISBN 978-952-68538-4-0,
[Buchkapitel]

Schlabach, Joachim (2017):
Probleme in mehrsprachigen Situationen: Zur Grundlegung des Lernziels plurilinguale Kompetenz.
22, In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht, (2), S. 66-79. [Artikel]

2015

Henning, Ute
Allgäuer-Hackl, Elisabeth ; Brogan, Kristin ; Henning, Ute ; Hufeisen, Britta ; Schlabach, Joachim (Hrsg.) (2015):
Begleitstudie zu vielsprachigem Theaterspiel : Spracheinstellungen qualitativ erforschen.
In: Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen, In: MehrSprachen? – PlurCur! : Berichte aus Forschung und Praxis zu Gesamtsprachencurricula, S. 107-123, Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren, ISBN 978-3834015365,
[Buchkapitel]

Allgäuer-Hackl, Elisabeth ; Brogan, Kristin ; Henning, Ute ; Hufeisen, Britta ; Schlabach, Joachim (2015):
MehrSprachen? – PlurCur! Berichte aus Forschung und Praxis zu Gesamtsprachencurricula.
In: Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen, 11, Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren, ISBN 978-3-83401-536-5,
[Buch]

2011

Schlabach, Joachim ; Boström, Eeva
Hufeisen, Britta ; Baur, Rupprecht S. (Hrsg.) (2011):
Plurilingualismus als Herausforderung: Über einen deutsch-französischen Pilotkurs an der Wirtschaftsuniversität Turku / Finnland Le plurilinguisme comme défi : Rapport d'un cours pilote allemand-fran\cais à l'Ecole supérieure de commerce de Turku /Finland: Mehrsprachigkeitsmodell Finnland.
In: Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen, In: \glqqVieles ist sehr ähnlich\grqq, S. 175-199, Baltmannsweiler, Schneider-Verl. Hohengehren, ISBN 9783834016256,
[Buchkapitel]

Diese Liste wurde am Wed Oct 27 12:26:03 2021 CEST generiert.
2019
  • August: Fortbildungszeit formatio Privatschule, Triesen (Liechtenstein)
  • Mai: Internationales Forschungsseminar Mehrsprachigkeit – Transkulturalität – Identitäten an der Universität Tampere (Finnland), „Herausforderungen in mehrsprachigen Situationen“

• Schriftleitung: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht (zusammen mit Barbara Stolarczyk)

• Sektionsleitung: Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V.: Sektion Mehrsprachigkeit (zusammen mit Britta Hufeisen)

• XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) Wien 2022 – Leitung Sektion A.8 Plurilinguales und translinguales Handeln

Berufliche Tätigkeiten
seit 9/2019


wissenschaftlicher Mitarbeiter am FG Sprachwissenschaft – Mehrsprachigkeit im Projekt formatio · plurilingual · digital
seit 1999 Lektor für deutsche Sprache und Geschäftskommunikation an Turku School of Economics, heute Universität Turku (Finnland), Zentrum für Sprachen- und Kommunikationsstudien KieVi
davor u.a.: Pädagogische Hochschule, Freiburg Brsg., Hanken Svenska handelshögskolan, Helsingfors (Finnland), Østfold distriktshøgskole, Halden (Norwegen)
Studium
u.a. Erwachsenenbildung, Deutsch als Fremdsprache, Germanische Philologie in: Freiburg, Oslo, Tampere
Mitgliedschaften

GAL – Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V.,
IAM – International Association of Multilingualism,
DGFF – Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung,
GfDS – Gesellschaft für deutsche Sprache,
Finnischer Deutschlehrerverband / Sukol